AUSSTELLUNG MUSEUM BERCHTES­GADENER LAND

PROJEKTBESCHREIBUNG
Kompletter Ausbau des Ausstellungsbereichs mit individuellen Wandelementen mit integrierten Vitrinen für die Spielzeugexponate. Verbau von Glasvitrinen unterschiedlichster Form und Größe. Übermannshohe „Bücher“ mit eingebauten Bildschirmen und speziell gestaltete Seitenwände wurden im Ausstellungsbereich eingesetzt.

LEISTUNG

Innenarchitektur

Projektsteuerung

Kostenmanagement

Qualitätsmanagement

Konstruktion

Produktion

Montage

Service & After-Sales

DIMENSION
2500 m²

KUNDE
privater Bauherr

UMSETZUNG
2015

Optik- und Akustikshop
Menü